Suche

Wer ist online

58 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Was ist ich-koch.de? Was ist ich-koch.de?

ich-koch.de ist das Koch-Portal im Ad-Share Portal-Netzwerk. Du kannst hier Rezepte und Küchentipps kostenlos einstellen und erzielst zugleich mit jedem hochgeladenen Beitrag Einnahmen durch Werbung, die auf Deinen Seiten geschaltet wird.
ich-koch.de  soll dazu beitragen, Wissen und Werke zu bewahren und
ist frei zugänglich und kostenlos für jeden.

 Gemeinsam geht mehr: Vorteile für alle Beteiligten

Der Geben-und-Nehmen-Kreislauf auf ich-koch.de: Vorteile für alle durch Gemeinschaft, Teilen und Partizipation.

  

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


Wenn Du mehr über die konkreten Intentionen und Hintergründe zur Etablierung des Portals ich-koch.de erfahren willst, wird Dich der folgende Artikel interessieren. Er erschien zur Eröffnung von ich-koch .de auf ad-share.com, d
em Systemportal des Ad-Share Netzwerkes:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


Als Portal für Küche, Kochen und Ernährung ist ich-koch.de Teil des Ad-Share Netzwerks der offenen Kreativ-Portale und das einzige Koch-Portal mit Ad-Share Verdienstgarantie.

Kochen ist schöpferisch

Kochen ist die älteste schöpferische Tätigkeit des Menschen. Noch bevor der Mensch seine ersten Bilder an Höhlenwände malte, hat er das Feuer gefunden und gelernt, seine Nahrung zuzubereiten und zu erwärmen. Aus Nahrung wurde so Speise.

Durch die Fähigkeit zu kochen, also Nahrungsbestandteile zu verändern und zuzubereiten, erweiterte der Mensch seine Ernährungsgrundlagen um ein Vielfaches. Vieles aus der Natur wurde erst dadurch zur Nahrungsquelle, dass wir Menschen lernten, es durch Kochen und Backen genießbar und bekömmlich zu machen. Brot als eines unserer hiesigen Hauptnahrungsmittel ist das beste Beispiel dafür. Versuche man einmal, Roggen roh zu essen. Genauso verhält es sich mit den meisten Gemüsesorten, aber auch mit Fleisch und Fisch und vielem anderen.

Man braucht nur mal kurz durchzugehen, was man am Tag zu sich nimmt und alles streichen, was zubereitet und erwärmt wurde - egal ob von fremder oder eigener Hand - dann bleibt außer ein paar rohen Möhren nicht mehr viel übrig.

Not macht erfinderisch. Und aus der Not des Nahrungsmangels gebar die schöpferische Kraft des Menschen die Fähigkeit, zu kochen. Und das ist das Kochen bis heute geblieben: Ein kreativer Akt.

Ob ich vor Kühl- und Vorratsschrank stehe und überlege, wie ich aus „dem Wenigem“ (weil mal wieder keiner eingekauft hat) ein Mahl bereiten soll oder ob mir um ein Uhr mittags siedend heiß einfällt, dass gleich meine Kinder von der Schule kommen und ich noch nichts im Topf habe oder ob ich für besondere Gäste an einem wichtigen Tag etwas Außerordentliches bieten möchte:

Kochen ist im Alltag wie im Besondertag immer eine Herausforderung an die Phantasie, Konzentration und Schöpfungskraft des Menschen. Und wenn es gut gelingt und alle glücklich macht, eine Tätigkeit, deren Lohn in sich selbst liegt.

Kochen ist Leben

Nun ist es heute in Mitteleuropa nicht mehr die Not des Mangels, welche es mittels Kochen zu überwinden gilt, sondern die Not des Überflusses an allerdings oft wenig zuträglichen „Lebens“mitteln.

Doch die Ernährung und damit das Kochen ist die Grundlage für alles. Sie entscheidet über Gesundheit oder Krankheit, über gute Stimmung oder schlechte, über Kraft oder Schwäche, mit einem Wort: über mein Leben und wie ich es fühle und erlebe.

Es heißt nicht umsonst: Liebe geht durch den Magen. Das Richtige zu kochen und dies im richtigen Maß zu tun, hat natürlich mit Liebe zu tun. Und mit Respekt. Zu sich selbst, zu anderen und zur Natur.

Ich-koch.de wendet sich an alle, denen Kochen dies bedeutet, an alle, die für sich und andere mit Verantwortung kochen. Gleichviel, ob im großen Ornat zur besonderen Gelegenheit oder in der täglichen Verpflichtung oder für ein kleines Extra zwischendurch. Ich-koch.de bietet eine Plattform des Austausches für alle, für die beim Kochen Kreativität und Verantwortung im Mittelpunkt stehen.

Einzig: Die Ad-Share Verdienstgarantie

Auch auf ich-koch.de wird Werbung geschaltet. Doch gibt es auf ich-koch.de als einzigem Kochportal für jeden, der selbst Rezepte oder Küchentipps einstellt, die Ad-Share Verdienstgarantie.

Denn ich-koch.de ist als Themenportal des Ad-Share-Netzwerks dem Gedanken des Ad-Revenues-Sharing, d. h. der gerechten Verteilung der Werbeeinnahmen an alle Leistungsträger verpflichtet:

Jeder, der zum Erfolg des Portals durch Einstellen seiner Rezepte oder Küchentipps beiträgt, erhält die durch seine Seiten generierten Werbeeinnahmen. Zu dem guten Gefühl, gut gekocht zu haben, gibt es nicht nur das weitere gute Gefühl, dies mit anderen zu teilen, sondern auch noch ein Extra Taschengeld.

Und dies Monat für Monat, Jahr für Jahr – solange man will.

-----------------------------------------------------------------

Jetzt kostenlos anmelden, einstellen und mit verdienen auf ich-koch.de