Suche

Wer ist online

4 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Aufwand: Schnell und einfach

Küchentipps - mit der Mikrowelle

Kategorie: Küchengeräte & Werkzeug


Allgemein:


 

Babyflaschen sterilisieren ??

etwas Wasser in die Flasche

geben und einige Minuten erhitzen

ODER

vom Hersteller empfohlene 

Mikrowellenbeutel nach Gebrauchs-

anweisung 

ODER

Vaporisator - Einsatz für die

Mikrowelle nutzen 


Briefmarke nicht gestempelt ??

Ein paar Tropfen Wasser auf die Marke

geben, Umschlag für 18 Sekunden in die

Mikrowelle, so lässt sich die Briefmarke

leicht lösen und nochmal verwenden.


Geschirr für die Mikrowelle 

geeignet ??

Das Geschirr z.B: Tasse - Schale-

mit Wasser füllen, für 1 Minute in 

die Mikrowelle stellen. Ist das

Wasser warm und das Geschirr

kalt, kann es verwendet werden.

Wird das Geschirr auch warm !!

NICHT für die Mikrowelle geeignet !!


Kompresse zur Entspannung:

ein feuchtes Handtuch für

20 Sekunden in die Mikrowelle

geben, schon hat man eine

warme Kompresse


Plastikgeschirr verwenden??

Nur wenn es wirklich Mikrowellen

tauglich und OHNE Weichmacher 

ist !!!!!

Weichmacher in kleinsten Mengen, 

werden in der Mikrowelle zum Gift 

und können erhebliche gesundheitliche

Schäden anrichten. 

Lieber Geschirr aus Glas oder

Keramik  verwenden


Lebensmittel:


Butter zu hart ??

1-2 Minuten bei 150 Watt 

in der Mikrowelle ist die Butter

streichzart


Gemüse mit dicker Schale ??

vor dem Garen mit der Gabel

einstechen, so platzen

z.B: Zucchini oder Tomaten 

nicht auf.


Honig - abgesetzt ???

für 2 Minuten bei 1/2 Leistung,

etwa 300 - 350 Watt, 

in die Mikrowelle, dann ist

er wieder schön flüssig


Kartoffelchips pampig ???

werden wieder knackig

einfach auf ein Küchentuch

legen und für 3 -4 Sekunden

erwärmen.


frischer Knoblauch schälen !!

Für 15 Sekunden in die Mikrowelle

Die Feuchtigkeit setzt sich zwischen

die Schale und die Frucht, nun lässt

sich die Knoblauch leicht schälen.


Kräuter übrig ??

hat man Kräuter übrig, einfach

in der Mikrowelle trocknen.

Bei voller Leistung und auf einem

Küchenhandtuch gelegen, sind

die Kräuter spätestens nach 

4 Minuten getrocknet.


Linsen und Bohnen einweichen??

geht in der Mikrowelle in 

50 Minuten !! 

Bohnen oder Linsen in eine Schale

geben, vollkommen mit Wasser 

bedecken. Eine Prise Natron dazu

und 10 Minuten bei voller Leistung

kochen. Anschliessend für 30 - 40

Minuten nach quellen lassen.


Mandeln schälen ??

Mandeln in eine Schale geben

mit Wasser bedecken und 2 Minuten

aufkochen. 

Nochmals 2 -3 Minuten stehen lassen

und dann schälen.

Besser in kleinen Portionen ca. 50

Gramm weise .



Tomaten schälen !!

30 Sekunden in die Mikrowelle geben

2 Minuten ruhen lassen. Nun lässt

sich die Haut einfach abziehen.


Zitronen - Limetten - Orangen:

geben mehr Saft ab, wenn sie 

vor dem Pressen für 15 Sekunden

in die Mikrowelle kommen:



Zucker ist verklumpt ???

In ein Mikrowellengeschirr mit

Deckel schütten, ein feuchtes 

Küchentuch zum Zucker legen.

Deckel schliessen und 25 Sekunden

in die Mikrowelle stellen, schon 

kann man den Zucker wieder 

streuen. Das funktioniert leider

NUR mit braunem Zucker 


 


Zwiebel schneiden OHNE Tränen ??


Zwiebel schälen, Enden abschneiden, 

für 30 Sekunden bei voller Leistung

in die Mikrowelle, danach bleibt 

„jedes“ Auge trocken.




Tips: zum Säubern der Mikrowelle 

finden Sie unter Küchenhygiene -

Geräte reinigen


Aufrufe: 16 | Prints: 1 | Dieser Beitrag gefällt 2 Personen

  • Beitrags-ID 1659
  • Hinzugefügt am 21. Aug 2017 - 19:32 Uhr

Verwandte Suchbegriffe

Mikrowelle, -, Mikrowelle, nicht, nur, zum, kochen, - Babyflasche, sterilisieren, -, Mandeln, schälen, -, Linsen, &, Bohnen, einweichen, -, Zwiebeln, ohne, Träne, -

Einsteller: lian

Kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden.

 

Alle Beiträge der Gruppe: Zaubern mit der Mikrowelle

Küchentipps | Küchengeräte & Werkzeuglian | in Zaubern mit der Mikrowelle

Küchentipps - mit der Mikrowelle

mehr…

Allgemein:   Babyflaschen sterilisieren ?? etwas Wasser in die Flasche geben und einige Minuten erhitzen